iPhone 7 vorbestellen

Das neue Apple iPhone 7 vorbestellen –
vor Erscheinungsdatum

Bald ist es wieder soweit: Im Laufe der Zeit hat sich herausgestellt, dass Apple seine neuste iPhone Generation in dem Zeitraum zwischen August und September vorstellt. Der Ansturm auf das iPhone 7 wird, wie jedes Jahr zum Erscheinungsdatum (Release-Date), enorm groß sein. Es bietet sich daher an, das neue iPhone vorzubestellen oder zu reservieren. Wir möchten dir hier einige Möglichkeiten aufzeigen, damit du das lang ersehnte iPhone 7 vorbestellen und somit als einer der ersten pünktlich in den Händen halten kannst.

Wo kann ich das iPhone 7 vorbestellen?

Das neue iPhone 7 kann bald bei der Telekom sowie bei Vodafone vorbestellt werden. Das neue iPhone wird voraussichtlich am 9. September vorgestellt. Für weitere Meldungen und Neuigkeiten kannst du rechts unseren Email-Newsletter abonnieren, damit du immer auf dem neusten Stand der Dinge bist. Wenn Du dich für Gerüchte und die technischen Neuerungen interessierst, solltest du unter den Rubriken „Gerüchte“ oder „News“ vorbeischauen.

Informationen zum neuen iPhone

Die langen Schlangen und das ewige Warten vor den Apple-Stores auf der ganzen Welt bestätigen jedes Jahr erneut die hohe Nachfrage nach dem neusten iPhone-Modell. Apple verkaufte das iPhone 6 und 6 Plus innerhalb der ersten drei Tage laut eigenen Angaben über 9 Millionen Mal. Netzbetreiber sowie der Einzelhandel, ja sogar der Apple-Store selbst haben daher jedes Jahr erneut Probleme mit Lieferengpässen, weswegen sich auf eine Wartezeit eingestellt werden muss. Das iPhone sollte daher vorbestellt werden, damit es pünktlich zum Verkaufsstart beim Nutzer eintrifft. Viele Mobilfunkbetreiber, wie Telekom und Vodafone, aber auch o2 und Base, bieten ihren Kunden die Möglichkeit, das iPhone 7 vorzubestellen.

Lohnt sich das Warten?

Immer wieder wird die Frage gestellt, ob denn eine Vorbestellung des neuen iPhone wirklich notwendig sei. Diese Frage lässt sich eindeutig bejahen! Es gibt mehrere Gründe, die eindeutig für eine Vorbestellung sprechen. Wenn du eine Nachrichtenseite am Release öffnest, kommst du an den Meldungen über die 6. Generation des iPhone nicht vorbei. Diese Unmenge an Nachrichten und Mundpropaganda löst in der Gesellschaft weltweit einen Hype aus. Dieser Hype um das neue Produkt ist von Apple natürlich gewollt, um es möglichst gut zu verkaufen. Allerdings lässt sich bereits aus den vergangenen Tagen schließen, dass dieser Hype unnatürlich groß ist. Das heißt für einen gewillten Käufer im Umkehrschluss, dass er sich mit seiner Vorbestellung bzw. Reservierung des neuen iPhone besser beeilen sollte. Dieser unnatürlich große Hype lässt nicht nur Apple-Fans aufmerksam werden, welche sich vermutlich sowieso mit diesem Thema auseinander gesetzt hätten, sondern auch Menschen, die im Normalfall gerne zur Konkurrenz wie Samsung, HTC oder LG greifen würden. Dadurch, dass Apple mit den neuen iPhones den Smartphone-Markt durch die neuartigen Funktionen revolutioniert hat, gibt es am Erscheinungstag des iPhones sicherlich sogenannte Spontan-Käufer, welche sich kurzfristig für ein iPhone entscheiden. Da diese Spontankäufe mit großer Sicherheit passieren werden, entsteht ab einem gewissen Punkt ein Engpass der vorhandenen Geräte. Dieser Punkt des Engpasses kann allerdings schon am Morgen des Release eintreten. Was Apple auf der einen Seite freut (hohe Nachfrage), ist für den klassischen Apple-Fan eher ein Ärgernis. Denn ist ein Lieferengpass erst einmal entstanden, kommt es auf dem gesamten Markt zu Komplikationen mit dem Nachschub von Produkten. Dieses Problem kann sehr leicht und kostenlos umgangen werden, indem Sie Ihr Apple iPhone 7 vorbestellen.

Ein gutes Beispiel für eine solche Engpasssituation ist die Playstation 4. Am Tag der Erscheinung der Spielekonsole gab es bereits einen Engpass und die Auslieferung von neuen Produkten verzögerte sich um Monate. All jene, die ihre Playstation 4 allerdings vorbestellten, haben sie ohne Komplikationen pünktlich erhalten und nach Hause geliefert.

Ob sich das Warten lohnt, kann letztendlich nur der Käufer entscheiden- genügt das aktuelle iPhone Modell seinen Ansprüchen oder ist er auf die technischen Neuerungen und das neue Design des iPhone 7 gespannt? Die Entscheidung liegt bei dir. Wenn du dich für das aktuelle iPhone SE, iPhone 6 / 6s oder 6 /6s Plus Modell interessierst, kannst du es hier als Neu- oder Bestandskunde bei deinem Netzbetreiber ohne Lieferverzögerungen bestellen.

iPhone 6 / 6s und iPhone 6 / 6s Plus jetzt bestellen:

  • Amazon (vertragsfrei)
  • Telekom (T-Mobile)
  • Base
  • Mobilcom-Debitel

Du kannst das iPhone 6s auch vertragsfrei, also ohne jegliche Bindung, bei Amazon kaufen.

Der Preis des neuen iPhone- wie teuer ist das iPhone 7?

Ein genauer Preis ist noch nicht bekannt, allerdings ist das Preissegment bei Apple auf dem höheren Niveau. Das aktuelle Modell kostet in der niedrigsten Speichervariante mit 16GB stolze 699 Euro. In diesem Segment wird sich auch das neue iPhone-Modell im August/September des Jahres 2016 bewegen.

Die Warteschlange beim Netzbetreiber-
Telekom, o2, Vodafone, Base

Eine Vorbestellung oder Reservation des iPhone 7 bei den bekannten Netzbetreibern ist bisher nur bei der Telekom und bei Vodafone möglich. Sie können den Info-Service von Vodafone oder der Telekom in Anspruch nehmen, damit Sie über aktuelle Neuigkeiten informiert werden.

Auch wir bieten einen solchen Newsletter zum Thema iPhone 7 an. Kein Netzbetreiber gibt momentan offiziell Angaben über die Vorbestellung für das iPhone 7, daher ist iphone-bestellen.net die beste Anlaufstelle, um aktuelle Meldungen zu erhalten. Du solltest uns daher in regelmäßigen Abständen besuchen, um keine Neuigkeiten zu verpassen. Wir werden versuchen, dich stets und gewissenhaft auf dem Laufenden zu halten, auch bieten wir einen Newsletter an.

Hier findest du die aktuellen iPhone-Angebote der Anbieter.

Apple iPhone 7 ohne Vertrag vorbestellen

Auch Apple selbst wird sein neues Mobiltelefon in seinem Online-Store anbieten, damit das iPhone 6s online vorbestellt werden kann. Erst wenn das Datum des offiziellen Erscheinungsdatum (Release-Date) bekannt ist, wird die Bestellung über diesen möglich sein. Der Vorteil des Apple Online-Stores ist, wie auch bei Amazon und Co, dass du das brandneues iPhone ohne jegliche Vertragsbindung erhalten kannst.

Gerüchteküche: Wird das Apple iPhone 7 in verschiedenen Farben erhältlich sein?

Das neue iPhone soll nicht nur in bereits bekannten Farben grau, silber und gold auf den Markt kommen, sondern auch in diversen anderen Farben. Es bleibt jedoch fraglich, welche Farben Apple für seine neue iPhone-Generation auswählen wird. Es bleibt ein bisher unbestätigtes Gerücht. Lesen Sie hier über weitere Gerüchte.